Über diese Seite


Wie alles begann

Eigentlich ist diese Seite schon ziemlich alt.

In den frühen Neunzigern waren drei Bücher aus der lokalen Stadtbibliothek meine allererste Möglichkeit, an Informationen über Transsexualität zu gelangen (ich glaube, zwei der Titel waren »Im falschen Körper« und »Messer im Traum«, das dritte ein medizinisches Lexikon). Einige Jahre später schaffte ich mir die ersten Bücher selbst an und präsentierte auf »Yet another trannie page« eine erste kleine Bücherliste. Nach Beendigung des Studiums und Start ins Berufsleben arbeitete ich mich ab 2004 im GenderWunderLand dann sehr viel intensiver am Thema Transsexualität ab, vor allem an philosophischen und religiösen Betrachtungen und verschiedenen praktischen Fragestellungen. Anschließend stellte ich allmählich immer mehr Transgender-Bücher vor, parallel zum wachsenden Regal-Dezimeter-Verbrauch, 2006 hatte ich ca. 150 Titel zusammengetragen.

Auszeit und Fortsetzung

Nach der eigenen Transition 2005 und der großen Operation als letztem großen Schritt 2007 verschoben sich die Interessen deutlich. Ich wollte das Thema TS dann doch mal hinter mir lassen und entdeckte nach 30 völlig unsportlichen Jahren den Ausdauersport für mich. 2008 war ich Laufeinsteigerin und trainierte für einen Firmenlauf über 5,6 km – den vorläufigen Höhepunkt markiert der Juli 2011 mit der Teilnahme beim Ironman Frankfurt, wo ich 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42 km Laufen in knapp 13 Stunden hinter mich brachte.

In diesen Jahren unternahm ich zwar einige Anläufe, die GenderWunderLand-Bücherliste weiterzupflegen, aber erst jetzt habe ich eine moderne technische Basis gefunden, mit der ich mich auf die Inhalte konzentrieren kann und mich nicht mehr mit Technik und Design herumschlagen muss. Außerdem wäre es schade, wenn ich meine über etliche Jahre aufgebaute Bücher- und Filmsammlung im Schrank verstauben ließe.

Die Inhalte dieser Seite

Mein erklärtes Ziel ist das gleiche wie für die Buchvorstellungen im GenderWunderLand. Ich möchte möglichst alle deutschsprachigen Bücher, die es zum Thema Transgender gibt, hier zusammentragen und vorstellen. Bei vielen Büchern habe ich es nur zu den „nackten“ Informationen geschafft, für nicht wenige gibt es aber auch persönliche Meinungen. Bei den älteren Titeln dürfte die Liste bereits jetzt annähernd vollständig sein, durch die Neuerscheinungen seit 2005 muss ich mich erst noch durcharbeiten. Etwa 4 bis 5 Regalmeter dürfte ich inzwischen verbraucht haben.

Wie ich durch frühere Zugriffszahlen weiß, sind viele Leser noch interessierter an Filmen als an Büchern. Daher möchte ich auch die Vorstellungen von Transgender-Filmen hier vorantreiben. Von einer annähernden Vollständigkeit bin ich noch weit entfernt, aber ich arbeite daran.

Einige Hintergrundinformationen zu den Buch- und Filmvorstellungen findest du hier.

Warum »Lili Elbe«?

»Lili Elbe« (1882-1931) – wie sich Einar Wegener nach seinem Wechsel nannte – war die Verfasserin der 1932 erschienenen ersten Autobiographie eines transsexuellen Menschen überhaupt. Bereits in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts hatte Lili Elbe sich den damals völlig neuartigen medizinischen Behandlungsmöglichkeiten unterzogen und lebte als Frau. Zusammen mit ihrer Partnerin war sie von Kopenhagen nach Paris gezogen, für die damals riskante Operation kam sie nach Dresden. Dort verstarb sie einige Zeit später, und Niels Hoyer gab ihre gesammelten biographischen Aufzeichnungen als Buch heraus. Dieses Buch begründet sozusagen die in den 80 Jahren danach erschienen biographischen und autobiographischen Berichte von Transfrauen und Transmännern.

Hilfe ausdrücklich erbeten

Unterstützung für dieses Projekt ist ausdrücklich erwünscht! Wie bei einem Puzzle fehlen noch viele Teile, und ich bin dankbar für jede Mitarbeit!

Kennst du Bücher/Filme, die hier fehlen? Möchtest du deine Meinung über einen Buch oder Film kundtun? Hast du aussortierte Bücher, antiquarische Zeitschriften, wichtige Informationen? Möchten Sie ein Rezensionsexemplar zur Verfügung stellen? Ebenso sind Hinweise auf aktuelle Fernsehsendungen willkommen, damit ich die Sendung aufzeichnen kann!

Bitte nimm Kontakt auf. Danke!

Advertisements

1 Gedanke zu “Über diese Seite”

  1. Hi
    Super Seite.

    Aufklärend, Informativ und Sauber geordnet… ^_^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s