Schlagwörter

, , , , ,

Informationen über den Film

  • Titel: Das Kuckucksei.
  • Originaltitel: Torch Song Trilogy.
  • Land: USA.
  • Erscheinungsjahr: 1988.
  • Regie: Paul Bogart.
  • Darsteller: Anne Bankcroft, Matthew Broderick, Harvey Fierstein, Brian Kerwin u.a.
  • Länge: ca. 115 Minuten.
  • DVD: Bisher nicht erschienen.

Klappentext

Arnold (Harvey Fierstein) ist schüchtern und verdient sich sein Brot mit Auftritten in einem New Yorker Travestieclub. Jahre nachdem sein Verhältnis mit dem bisexuellen Lehrer Ed in die Brüche ging, lernt Arnold den jungen Alan (Matthew Broderick) kennen — und lieben. Die beiden ziehen zusammen und schmieden große Pläne. So wollen sie, nach dem New Yorker Sozialgesetz ist dies möglich, einen Teenager adoptieren. Doch noch bevor die Formalitäten erledigt sind, kommt Alan auf tragische Weise ums Leben. Mit einem Schlag wird Arnold zur „alleinerziehenden Mutter“. Da sagt sich Arnolds eigene Mama zu Besuch an. Die resolute Dame ist alles andere als erbaut über das, was sie vorfindet. Handfeste Turbulenzen scheinen unausweichlich …

„Die Dialoge sind geistreich, die Story ist bewegend, aber das Tollste daran ist, daß Harvey Fierstein (Autor von „Ein Käfig voller Narren“) die Hauptrolle spielt.“  L. A. LIFE

Links

Advertisements