Schlagwörter

, , , ,

Bibliographische Angaben

Die Fakten zum Buch:

  • Autor: Günter K. Stalla.
  • Titel: Therapieleitfaden Transsexualität.
  • Verlag: Uni-Med Verlag, Bremen.
  • Erscheinungsjahr: 2006.
  • ISBN: 3895998885.
  • Bindung: Hardcover, 168 Seiten.
  • Ehemaliger Preis: 44,80 € (vergriffen).

Umschlagtext

Transsexualität ist eine Störung der Geschlechtsidentität, bei der die körperliche Erscheinung nicht mit dem Gefühlsleben in Einklang steht. Durch das Transsexuellengesetz von 1980 ist ein juristischer Rahmen geschaffen worden, der der besonderen Lage Transsexueller Rechnung trägt. Es besteht jedoch ein großer Nachholbedarf hinsichtlich der Akzeptanz, die den Transsexuellen entgegengebracht wird.

In diesem Therapieleitfaden werden geschichtliche und epidemiologische Aspekte dargestellt und ein Überblick über die Entwicklung normaler und gestörter Geschlechtsidentität sowie Nosologie, Symptomatik und Verlauf transsexueller Geschlechtsidentitätsstörungen geboten. Wichtige juristische Gesichtspunkte werden ebenso ausführlich behandelt wie der Themenbereich der Kostenübernahmepflicht durch die Krankenkassen.

Weitere Schwerpunktthemen umfassen die Psycho- und Paartherapie sowie den derzeitigen Kenntnisstand zur hormonellen Therapie und den gesamten Bereich der angleichenden chirurgischen Therapie inklusive Stimmhöhenveränderungen und dermatologischer Maßnahmen. Neben mehreren Langzeitfallbeobachtungen und Erfahrungsberichten wurde auch eine umfangreiche Literatur- und Adressenliste im Anhang aufgenommen.

Von der großen Bandbreite des in diesem Therapieleitfaden vermittelten Fachwissens können nicht nur Psychiater, Endokrinologen, Chirurgen, HNO-Ärzte und Dermatologen, sondern auch die betreuenden Hausärzte, die mit dieser Thematik in der Praxis konfrontiert sind, sowie direkt und indirekt Betroffene profitieren.

Inhaltsverzeichnis

  1. Geschichte, Epidemiologie, länderspezifische Besonderheiten (K. Schlatterer)
  2. Somatosexuelle und psychosexuelle Entwicklung normaler und gestörter Geschlechtsidentität (H. Bosinksi)
  3. Nosologie, Symptomatik, Verlauf und Differentialdiagnostik transsexueller Geschlechtsidentitätsstörungen (GIS) (H. Bosinksi)
  4. Grundzüge des Transsexuellengesetzes (TSG) under besonderer Berücksichtigung der Probleme für die Betroffenen (M. Augstein)
  5. Zur Kostenübernahmepflicht der Krankenkassen (M. Augstein)
  6. Psychotherapie (F. Pfäfflin)
  7. Soziale Probleme (F. Pfäfflin)
  8. Das transsexuelle Paar und das transvestitische Paar: Aspekte zur Partnerschaft — ein Beitrag aus der Praxis (D. Poland)
  9. Hormonelle Therapie (H. Schneider, G. Stalla)
  10. Chirurgie der Genitalangleichung bei Mann-zu-Frau-Transsexualität (C. Spehr)
  11. Chirurgie der Genitalangleichung bei Frau-zu-Mann-Transsexualität (J. Schaff)
  12. Brustchirurgie bei Transsexualität (A. Peek)
  13. Behandlung des sekundären Geschlechtsmerkmals Stimme bei Mann-zu-Frau-Transsexualismus (K. Neumann)
  14. Dermatologische Behandlung der androgenetischen Alopezie, der Akne und des Hirsutismus (M. Möhrenschlager, F.-M. Köhn)
  15. Elektroepilation bei Hypertrichose (R. Heinen-Schütz)
  16. Langzeitverläufe (F. Pfäfflin)
  17. Erfahrungsberichte
  18. Literatur und Adressen (J. Pickel)
  19. Index
Advertisements