Schlagwörter

, , , , ,

Informationen über den Film

  • Titel: Jein, ich will.
  • Länder: Frankreich.
  • Jahr: 2004.
  • Regie: Valérie Guignabodet.
  • Darsteller: Mathilde Seigner, Jean Dujardin, Miou-Miou, Didier Bezace, Lio, Antoine Duléry, Chloé Lambert, Alexis Loret u.a.
  • Länge: ca. 97 Minuten.
  • Erscheinungsjahr: 2004.
  • DVD: erschienen 2006, erhältlich bei amazon.de.

Klappentext

„Es ist so wunderbar zu lieben“ singt der Priester mutig, während eine von drei Hochzeiten in Scheidung endet. Eine von dreien? Okay — aber welche davon?

Johanna und Benjamin sind im Begriff zu heiraten. Durch einen Freund, der die Eheringe verliert, einen Onkel, der seine Frau mit der Frau des besagten besten Freundes betrügt, einen Vater, der seine Hochzeit mit einer Frau, die keiner kennt, verkündet, und einen unerwartet die Bühne betretenden Transvestiten, der scheinbar den jungen Bräutigam in der Nacht vor der Hochzeit verführt hat, bleibt daher nur die Schlussfolgerung: „offensichtlich lässt sich das Brautpaar scheiden!“

Advertisements