Schlagwörter

, , , , , ,

Bibliographische Angaben

Die Fakten zum Buch:

  • Autoren: Rudolf Dekker, Lotte van de Pol.
  • Titel: Frauen in Männerkleidern.
  • Untertitel: Weibliche Transvestiten und ihre Geschichte. Mit einem Vorwort von Peter Burke. Aus dem Niederländischen von Maria-Theresia Leuker.
  • Verlag: Verlag Klaus Wagenbach, Berlin.
  • Erscheinungsjahr: 1990.
  • ISBN: 3803135540.
  • Bindung: Broschur, 142 Seiten.
  • Preis: k.A.  (vergriffen).

Klappentext

Daß sich Männer von Talent und mit Veranlagung in Frauenkleidern zeigen, ist ein bekanntes, vielfach bespötteltes und in früheren Zeiten sogar scharf bestraftes Phänomen.

Umgekehrt ist auf die Frau in Männerkleidern nur selten ein Licht gefallen. So ist eine exotische, aber gar nicht allzu seltene Form weiblichen Lebensstils, die gewollte Verkehrung der Geschlechteridentität, lange im Dunkeln geblieben. Rudolf Dekker und Lotte van de Pol beschreiben die persönlichen Lebensverhältnisse, die Motive, die sexuellen Aspekte für ein Leben von Frauen in der Männerrolle; von Frauen, die zur Armee oder zur Marine gingen, typische Männerberufe ergriffen oder gar eine Frau heirateten…

Über die Autoren

Rudolf Dekker und Lotte van de Pol lehren und forschen am Historischen Seminar der Erasmus-Universität von Rotterdam. Ihren Untersuchungen liegen 120 Fälle weiblichen Transvestismus zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert zugrunde. Ihre Recherchen führten sie tief in die Welt der Balladen, der Volkserzählungen und der Legenden. (Stand der Informationen: 1990)

Stimmen zum Buch

»Die sensible historische Anwendung von Geschlechtertheorien begründen schon allein den Wert dieses Buch. Besonders dankbar aber müssen wir den Autoren für die lebendigen Beschreibungen so vieler ungewöhnlicher Frauenleben sein.»   David Underdown, London Review of Books

Inhaltsverzeichnis

Vorwort von Peter Burke.

Einleitung

  1. Frauen in Männerkleidern
    • Traditionelle Formen des Transvestierens
    • Frauen, die als Männer lebten: einige Daten
    • Ihre Berufe als Männer
    • Herkunft und Jugend
    • Der Rollenwechsel
    • Aussehen als Mann
    • Die Männerrolle
    • Die Entlarvung
  2. Eine Tradition »gegen den Strich«
    • Liebe
    • Vaterlandsliebe
    • Wirtschaftliche Not
    • Kriminalität
    • Verkleidete Frauen: die europäische Tradition
    • Anthropologische Erkenntnisse
    • Heilige und Jungfrauen
  3. Sexualität
    • Geschichte der Sexualität
    • Hermaphroditen
    • Transvestiten
    • Homosexualität
    • Frauen, die Frauen lieben
    • Transsexuelle: die Geschichte der Maria von Antwerpen
    • Von »Tribaden« zu Lesbierinnen
    • Der illustrierte Begleitband »Der erotische Verkleidungstrieb«
  4. Verurteilung und Verehrung
    • Gesetzgebung und Bibel
    • Die richterliche Gewalt
    • Offiziere im Heer und in der Marine
    • Öffentliche Meinung und Straßenlieder
    • Die einfachen Leute und die Elite
    • Verkleidung in Wort und Bild
    • Kontakte zum Adel

Schluß

Anmerkungen

Verzeichnis der Frauen

Advertisements